22.12.2020 Spiegelzelle für den Primärspiegel Newton 14´´ F4.45

Die Spiegelzelle für das 14 Zoll Teleskop basiert auf einer 18-Punkt Lagerung. Acht seitliche Halterungen mit jeweils zwei Kugellager halten den Spiegel in Position. Vier von diesen Halterungen besitzen eine Klemme, so dass der Spiegel nicht aus der Halterung kippen kann. Der Einsatz erfolgt in der Sternwarte und somit ist in allen Richtungen bei Meridian-Flip die Belastung auf die Halterung möglich. 

Die Halterungen der Kugellager sind dem Radius des Spiegels angeglichen.

Die Last des Spiegels wird über 18 Punkte durch jeweils sechs Dreiecke, zwei Dreiecke auf einer Wippe und durch die drei Wippen letztlich entsprechend auf drei Punkte übertragen.

Der Spiegel liegt direkt auf 5mm Teflon-Scheiben auf. Vor dem Einbau erfolgt noch mit Schnur durch die vorgesehenen Löcher eine Befestigung, so dass die Dreiecke nicht verrutschen.

 Der Rahmen der Spiegelzelle ist mit Nieten befestigt.