Nach so langer Zeit haben wir wieder unser Anfangsprojekt in die Hand genommen.

Der Planetennewton

Norbert hat diesen nun soweit zusammengebaut und wir wollten natürlich das gute Stück auch mal testen. Siehe da - die Okularprojektion liefert ein Gipfelbild. Im Nachgang war ich recht neugierig und habe ein Interferogramm (am 21.01.2018 ) erzeugt und kurz mit openFringe ausgewertet. Nun ja, da gibt´s noch etwas zu tun.

In der Woche 12. und 13. Februar habe ich zweimal eine Pechhaut gegossen, aber war jedesmal unbrauchbar.