12.09.2021 Mond 

von René Rabl

 

Der Mond ist 28% voll und zunehmende Mondsichel. Die drei Aufnahmen habe ich um 19:24 Uhr bis 19:26 Uhr gemacht. Dann war die Wolke da. Die Aufnahmen zeigen eine Unschärfe - zum einen liegt das an dem niedrigen Stand vom Mond, aber auch daran, dass ich vermutlich nicht exakt im Fokus war. Da war die Zeit einfach zu knapp. 

Die Aufnahmen entstanden mit dem Planetennewton und der TS290M im Fokus des Telekops.

 

Mondregion - Mare Nectaris und Krater Theophilus, Cyrillus, Catharina, Mädler, Isidorus, Capella

 

Mondregion - Mare Serenitatis und Krater Posidonius, 

 

 

Mondregion Mare Frigorsi und Krater Aristoteles, Euxodus, Bürg, Hercules, Atlas